© Klaus-Steves / PIXELIO

© Gerd-Altmann / PIXELIO


 

Hier können Sie den Artikel des Monatsblattes "Falkensee aktuell" vom 24.11.2010 zum bunten Adventsmarkt auf dem Vierfelderhof lesen

          ... zum Artikel


buntes Adventstreiben am 28.11.2010

Am Sonntag, dem 28. November 2010, hatte der Vierfelderhof von 12:00 bis 18:00 Uhr zum gemütlichen Adventsmarkt nach Gatow geladen. Er fand in diesem Jahr nur am Sonntag ergänzend zum traditionellen Weihnachtsmarkt statt, der auf dem Gutshof Gatow am gesamten Wochenende veranstaltet wurde.

An diesem Tag drehte sich auf dem Vierfelderhof alles um den Advent. Bäuerliche Köstlichkeiten für Leib und Seele wie z. B. deftiger Kartoffeleintopf, Glühwein, heiße Fruchtwaffeln, Kinderpunsch und vieles mehr wurden unseren Gästen an diesem Tag angeboten.

Regionale Marktstände mit hausgemachter Wurst, Brandenburger Käsespezialitäten, Kinderspielzeug, schönen Dingen aus Schafswolle und vielen mehr luden zum Schauen und mehr ein.

Auf der Bühne wurde 15:00 Uhr ein lebendiges Krippenspiel aufgeführt, die Musikschule Fröhlich trat 14:00 und 16:00 Uhr auf und verbreitete mit Akkordeonmusik weihnachtliche Stimmung.

Angebote für die Kinder: Für die Kinder wurde ganz in der Tradition des Vierfelderhofs besonders viel geboten. Es gab Fühlstationen, ein Zipfelmützenschminken und Ponyreiten.

Kinder lieben Tiere. Alle zwei Stunden luden die Tierfreunde vom Vierfelderhof deswegen zum Rundgang zu den Tieren des Hofes ein. ab 16:00 Uhr Kartoffel rösten im AdventsfeuerBesucht wurden dabei u. a. die Sattelschweine, die Hühner, die Enten, die Ziegen, die Schafe und viele weitere Hofbewohner.

Am wärmenden Adventsfeuer konnten ab 16:00 Uhr Kartoffeln geröstet werden.

 

 

 

© Robert-Babiak / PIXELIO